App Robin Z

Mädel

Die App Robin Z wurde in der Früherkennungssprechstunde der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie in Zürich entwickelt. Ziel der App ist die Jugendlichen zwischen ihren Therapieterminen gezielter, zeitnah und altersgerecht zu unterstützen. Psychoedukation zu Symptomen und deren Bewältigung können beliebig häufig und auch zu kritischen Zeitpunkten nachgelesen werden. Die App kann den Jugendlichen durch ein Echtzeit-Symptom-Assessment helfen, ihre Symptome besser einzuschätzen und sie dadurch als kontrollierbarer zu erleben. Sie bietet Unterstützung für den Alltag (Vorschläge für Aktivitäten, Ressourcen-Aktivierung) aber auch einen Krisenplan für Notfallsituationen. Durch einen Medikationsreminder kann die regelmässige Medikamenteneinnahme verbessert werden.

www.robinz.uzh.ch