Zwei PhD Stellen im Universitären Forschungsschwerpunkt «Adaptive Brain Circuits during Learning and Development: AdaBD»

Zu vergeben sind zwei Doktorandenstellen als Teil des Projektes ChildBrainCircuits des universitären Forschungsschwerpunktes (UFSP) AdaBD. Das Projekt wird unter der Ko-Leitung und Betreuung von Prof. S. Brem, N. Raschle, A. Rauch, C. Ruff und PD M. von Rhein an verschiedenen Instituten und Kliniken der Universität Zürich durchgeführt.

Mehr Informationen: PhD Positions ChildBrainCircuits (PDF, 475 KB)

Patrizia Bongiovanni

News